Sozopol

www.hotelsunny.net

 

index

Uber uns

Zimmer

Preise

Restaurant

Dienstleinshtungen

Sozopol

Kontakte

 

  My status

   

Sozopol - eine kleine, romantische Hafenstadt mit typisch bulgarischer Architektur, gelegen 35 km. südlich von Burgas. Es ist die älteste Siedlung an der bulgarischen Schwarzmeerküste. Die Stadt ist berühmt für sein Fest der Künste "Apollonia", das Anfang September stattfindet, woher der Name der Stadt stammt. Sehr beliebt sind die Baudenkmäler in der Altstadt, weswegen ein archäologisches Museum eröffnet wurde. Antike Nekropole von Apollonia Pontica und unbezahlbar religiösen Besitz der Stadt ziehen Touristen aus der ganzen Welt an.

 
 
Johannes der Täufer - Am 28. Juli 2010 wurden bei archäologischen Ausgrabungen am St. Ivan, in der Nähe von Sozopol, Reliquien der ersten Heiligen im Christentum gefunden. Der Täufer des Herrn gehört zu den am meisten verehrten Heiligen auf der Welt, nicht nur bei den Christen, sondern auch bei den Muslimen. Am 5. August 2010 hat die bulgarische Regierung die Reliquien der Bulgarischen Orthodoxen Kirche offiziel übertragen. Heute sind die Reliquien in der Kathedrale von Sozopol namens "St. George ", das zuvor ein Stück des Heiligen Kreuzes und die Reliquien des heiligen Andreas besessen hatte.

 

 

Weather

Die aktivste Zeit des Jahres für die Stadt ist von Anfang Mai bis Mitte Oktober, wenn die Touristen aus aller Welt Sozopol besuchen wegen dem Wetter, der Sandstrände, der Geschichte, der Kultur und der religiösen Schätze. Ausserdem bietet Sozopol abwechslungsreiche Küchen (Bulgarisch , Griechisch, Türkisch) und eine farbenfrohe Atmosphäre.

* H-l SUNNY dank für die Fotos von Nikolai Rainov, Vladimir Djuvinov,Nenko Lazarov, Peter Ivankov, www.imagesfrombulgaria.com und www.dnevnik.bg

 

Buchen Sie JETZT!

 

Copyright © KINI 2001 Ltd. All Rights Reserved.